Seite 2 von 2
#16 RE: Filme , Spiele und das Thema FSK von Nadine 03.10.2008 14:52

avatar

also ich muss sagen finde ich auch gut also das dazu regeln da waren also ich denke wenn nils mal sowas hat bzw. ich habe ja einen lach wid nils ja mal übernehmen können dann werde ich auch regeln aufstellen

#17 RE: Filme , Spiele und das Thema FSK von Krümel 03.10.2008 14:53

avatar

regeln sind wichtig , nur was ich noch wichtiger finde es den kids zuerklären

#18 RE: Filme , Spiele und das Thema FSK von Nadine 03.10.2008 14:57

avatar

jop das stimmt

#19 RE: Filme , Spiele und das Thema FSK von Anni 03.10.2008 21:28

avatar

ich schaue immer nach der Altersklasse...Bei Milena besodners, denn sie ist einfahcc nohc zu klein, um alles gucken zu dürfen. Bei Alyssa wäge ich ab. Sie darf z.b. mal an meinem laptop die Feenspiele spielen, die es eine Zeit bei MC Donalds gab (ja auch da fahren wir mal hin) Die sind harmlos und ich hab sie mir vorher angeschaut. Das mache ich mit allen Sachen. Ich gucke erst und dann dürfen die Kids. Bei Büchern und Spielen schau ich, wie sie sind. Manchmal kann Alyssa auch schon sachen ab 6 lesen bzw. angucken, das find ich nciht schlimm. Eine Spielkonsole hat sie noch nicht, warum auch? Mit einem Computer inder schulzeit wird es sich zeigen. Aber ich denke, es wird darauf hinauslaufen., daß die kids sowas später brauchen. Vieles wird doch schon erwartet und als ich noch zur Schule ging, fing es an mit den PC`s

#20 RE: Filme , Spiele und das Thema FSK von Nadine 03.10.2008 21:39

avatar

Ja klar sowas wie du meinst mit pc ist ja auch was völlig anderes also in meinen augen wenn er denn zum lernen und nur hin und wieder zum spielen genutzt wird, gibt ja auch lernspiele für den pc finde ich auch ok.ich denke auch das in der schule irgendwann nen pc erforderlich ist aber da muss man ja abwägen wie du sagst.
mit konsolen ist es was ganz anderes.alles in maßen.
Denke auch wenn nen pc für nils von nöten ist wird er einen bekommen.
und wie du sagst mit sachen die man abwägt was bücher angeht etc.
ich guck bei lernspielen im mom so drauf weil ich es im mom blödsinnig find nils was für ältere zu holen, da er damit eh noch nichts anfangen kann.
und ich werde es genauso handhaben wie du mit angucken und abwägen außer später halt wenn es um die harten sachen geht wo es um gewalt und ballerspiele geht. ich hab nen jungen lol und ich denke mal das ich da so net drum rum komm und mich später damit befassen muss.

aber da lege ich schon wert drauf das es altersentsprechend ist was so sachen angeht.
um "harmlose" sachen mach ich mir auch nicht so die gedanken ich überlege halt ob nils das schon versteht etc. das ist mir sehr wichtig.
Habe eine bekannte die bücher von den kids sind immer kaputt und die machen auch unsere bücher kaputt. aber nur weil die sooo viele bücher haben die erst für 2 jahre ältere kids sind und die kinder garnet wissen was sie damit anfangen sollen ausser kaputt zumachen.

ich denke daher bin ich auch etwas pingelig lol aber es ist ja auch blöd regt mich jedesmal auf lach naja

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen